Batuk

ID-Nr: 854464
Rasse: Boxer-Mischling
Alter: ca. 07/2018
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 53 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Batuk (*ca. 07/2018, ca. 53 cm) ist ein bildschöner Boxer-Mix, der sich eng an seine Menschen anschließt und nichts mehr liebt als ausgedehnte Spaziergänge. Um beurteilen zu können, ob er mit den anderen Hunden um Tierheim verträglich ist, ist es leider noch zu früh, da er momentan (20.07.21) erst seit einer knappen Woche im Tierheim ist und sich erst einmal an seine neue Umgebung gewöhnen muss. Derzeit scheint er eher noch der Typ „Einzelprinz“ zu sein, was aber evtl. auch darauf zurückzuführen ist, dass er noch durch den ganzen Trubel im Tierheim und die ständige Geräuschkulisse mit dem ständige Bellen seiner Artgenossen einfach überfordert und verunsichert ist. Sobald sich Batuk in Triple A eingewöhnt hat, werden wir genauer beurteilen können, ob es nur Eingewöhnungsschwierigkeiten sind oder er tatsächlich lieber Einzelprinz sein möchte, der die liebevolle Zusendung seiner künftigen Familie nicht mit einem anderen Hund teilen mag. Ein entsprechendes Update wird erfolgen, sobald wir mehr über ihn wissen.

Batuk wurde Mitte Juli 2021 in San Pedro/Spanien herrenlos aufgefunden und ins örtliche Tierheim Triple A (Marbella) gebracht. Wie in Spanien leider immer noch üblich, so war er nicht gechipt und er wurde auch offensichtlich von niemandem vermisst. Doch bestimmt hat er schon einmal ein Zuhause gehabt, denn wo sonst hätte er das Laufen an der Leine lernen sollen?
Wir wünschen uns für den hübschen Jungen, dass er gar nicht erst lange in Triple A bleiben muss und ganz bald ein neues Zuhause findet – und diesmal soll es für immer sein!

Wer hat einen Platz in seinem Herzen und auf seinem Sofa frei und möchte Batuk ein eigenes Zuhause schenken?

Wir suchen für ihn – nach Möglichkeit schon hundeerfahrene – Menschen, die Freude daran haben, ihm all das zu zeigen, was ein richtiger Familienhund alles so alles wissen und können sollte. Menschen, die Batuk an ihrem Alltag teilhaben lassen und gemeinsam mit ihm auf spannenden Spaziergängen die Welt erkunden. Seine weitere Erziehung sollte von liebevoller Konsequenz geprägt sein und keinesfalls von Härte, die sich eher als kontraproduktiv erweisen würde. Unterstützend dabei könnte hierbei der Besuch einer guten Hundeschule sein. Viele Schmuseeinheiten und gemeinsame abendliche Kuschelstunden werden ihr Übriges dazu beitragen, dass aus Batuk ein fröhlicher und stets zuverlässiger Alltagsbegleiter wird, der aus der Familie einfach nicht mehr wegzudenken ist.

Boxer-typisch ist Batuk kein Couchpotatoe und möchte mit seiner neuen Familie viel unternehmen. Er möchte nicht pausenlos bespaßt werden und braucht natürlich auch seine Ruhephasen. Aber er möchte auch rassetypisch ausgelastet werden, z. B. als sportlicher Begleiter beim Joggen oder Radfahren. Ball- oder Zerrspiele, Obedience-Training und weitere Aufgaben oder Sportarten, welche seine Cleverness beanspruchen, sind ebenfalls geeignete Beschäftigungsmöglichkeiten für Batuk.

Batuk hätte bestimmt nichts gegen liebe Kinder einzuwenden, die ihn nicht bedrängen und auf seine wohlverdienten Ruhepausen Rücksicht nehmen. Ein sicher eingezäunter Garten zum Herumstromern ohne Leine wäre toll, ist aber keine Voraussetzung für seine Vermittlung.

Batuk hat einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, geimpft und gechipt. Bei Ausreise ist er auch auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Ja
Krankheiten keine bekannt
Anlagehund Nein
Schutzgebühr 385 €
Ansprechpartner Kris Melka
Tel: 0170-8323836
Email: kris@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht