Fluffy

ID-Nr: 841179
Rasse: Labrador-Mischling
Alter: ca. 03/2019
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 69 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Fluffy (*ca. 03/2019) ist ein fröhlicher, freundlicher und hübscher Retriever-Mischling, der sich seiner Größe von ca. 72 cm gar nicht bewusst ist und immer so aussieht, als ob er gerade lächeln würde. Wir vermuten, dass er eine Mischung aus Retriever und Galgo ist. Altersentsprechend ist agil und auch noch recht verspielt. Mit seinen Hundekumpels im Tierheim versteht er sich prächtig, ist immer zu einem kleinen Wettrennen mit ihnen aufgelegt und tollt für sein Leben gerne mit ihnen im großen Freilauf herum. Menschen findet er einfach super, ganz egal welchen Alters und welchen Geschlechts. Er freut sich über jede Streicheleinheit und lässt sich gerne so richtig knuddeln. Er kennt bereits ein Leben im Haus und den Umgang mit Kindern, kennt die grundlegenden Kommandos wie „Sitz“ und gibt nach Aufforderung auch gerne seine Pfote. Fluffy liebt ausgedehnte Spaziergänge und läuft dabei ohne zu ziehen an der Leine. Ob er auch mit Katzen verträglich ist, testen wir auf Wunsch gerne vorab im Tierheim.

Fluffy wurde Mitte März 2021 zusammen mit seinem Bruder Bailey von seinem Besitzer in unser spanisches Partnertierheim Triple A (Marbella) gebracht, weil er ins Ausland ziehen musste und seine beiden Hunde trotz aller Bemühungen dorthin nicht mitnehmen konnte. Nun wartet Fluffy in Triple A auf Menschen, die ihm ein beständiges und liebevolles neues Zuhause und einen Platz in ihrem Herzen geben möchten.

Wir wünschen uns für Fluffy eine Familie, die ihm all das zeigt, was ein schönes Hundeleben zu bieten hat. Eine Familie, die viel mit ihm unternimmt und ihm mit Liebe und Geduld das beibringt, was ihm zum kleinen Hunde-Einmaleins evtl. noch fehlt. Da Fluffy wissbegierig und sehr lernfähig ist, wird das sicherlich nicht allzu lange dauern. Unterstützend könnte hierbei durchaus der Besuch einer guten Hundeschule sein. Auch ein Obedience-Training oder Mantrailing würden ihm sicher viel Spaß machen. Bei seiner weiteren Erziehung sollten sich Liebe und Konsequenz die Waage halten, und es sollte genügend Zeit übrig sein für gemeinsame Kuschelstunden. Wir sind sicher, dass sich der Einsatz lohnt und Fluffy sich zu einem treuen und unverzichtbaren Alltagsbegleiter und zum Mittelpunkt der Familie entwickeln wird.

Fluffy ist kein Hund für Langeweiler, er muss seinen guten Anlagen entsprechend gefordert und gefördert und ebenso körperlich ausgelastet werden. Er braucht daher Menschen, bei denen die Bewegung in der freien Natur zum Alltag gehört.

Fluffys neues Zuhause sollte abseits vom Trubel der Stadt und eher ländlich gelegen und ebenerdig sein, denn schon wegen seiner Größe sollten ihm auf Dauer viele Treppenstufen erspart werden. Ein hundesicher eingezäunter Garten wäre schön, in dem sich Fluffy ohne Leine frei bewegen und beobachten kann, was in der Nachbarschaft so alles vor sich geht.

Gegen liebe, schon etwas größere und vor allem standfeste Kinder in der Familie und/oder einen bereits vorhandenen Hund hat Fluffy bestimmt nichts einzuwenden.

Fluffy hat einen EU-Heimtierausweis, ist geimpft und gechipt. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Ja
Krankheiten keine bekannt
Anlagehund Nein
Schutzgebühr 385 €
Ansprechpartner Jana Bolduan
Tel: 01578-9211779
Email: jana@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht