Flynn

ID-Nr: 832902
Rasse: Podenco Andaluz
Alter: ca. 10/2017
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Flynn (*ca. 10/2017, ca. 50 cm) ist ein sanfter und sehr hübscher Podenco-Rüde, der völlig unbefangen auf alles zugeht. Menschen, egal ob groß oder klein, liebt er über alles und wenn es nach Flynn ginge, würde er sich am liebsten den ganzen Tag von ihnen knuddeln und beschmusen lassen. Auch mit seinen Hundekumpels im Tierheim versteht er sich prima, spielt und tollt gerne mit ihnen im großen Freilauf herum. Und natürlich geht er sehr, sehr gerne spazieren und wenn er dabei noch genüsslich nach Mäusen buddeln kann, ist für ihn die Welt in Ordnung.

Flynn wurde Ende Oktober 2020 von den spanischen Ordnungshütern herrenlos auf der Straße gefunden und ins Tierheim Triple A (Marbella) gebracht. Bestimmt hat Flynn schon einmal ein Zuhause gehabt, aber offensichtlich hat ihn niemand vermisst … Nun wartet Flynn in Triple A auf Menschen, die ihm das Signal zum Start in ein unbeschwertes und fröhliches Hundeleben geben wollen und ein liebevolles Zuhause für immer.

Flynns Traum wäre ein Zuhause, wo man sich die Zeit und Geduld nimmt, die er braucht, um sich an das Leben in der neuen Familie zu gewöhnen. Wo man ihn ohne Stress ankommen lässt und dann mit ihm gemeinsam seine neue Umgebung erkundet und ihn einfühlsam mit allem vertraut macht, was ihm evtl. noch fremd ist. Flynn möchte seinen Menschen gefallen und ist ein neugieriger und pfiffiger Junge. Er sicher bald lernen, was ein familientauglicher Hund so alles wissen und können sollte. Ein bereits vorhandener, souveräner Artgenosse als Freund und Lehrer könnte ihn dabei gut unterstützen und Flynn den Start in seine neue Welt erleichtern. Gemeinsame Kuschelstunden und tägliche – gerne natürlich auch längere – Spaziergänge werden ein Übriges dazu beitragen, dass sich Flynn schon bald zum geliebten Mittelpunkt der Familie entwickeln wird.
Auch bei sportlichen Aktivitäten möchte Flynn seine Menschen gerne begleiten, z. B. beim Joggen oder ausgedehnten Wanderungen.

Auch liebe Kinder in seiner neuen Familie würden Flynn bestimmt gefallen.

Mit einem hundesicher eingezäunten Garten wäre Flynns Glück einfach perfekt, in dem er sich ohne Leine frei bewegen und seine Flitzerunden drehen kann – dies ist aber keine Bedingung für seine Vermittlung.

Bei Ausreise ist Flynn kastriert und hat einen EU-Heimtierausweis, ist geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Nein
Krankheiten keine bekannt
Anlagehund Nein
Schutzgebühr 385 €
Ansprechpartner Karina Fernandes
Tel: 0176-55546483
Email: karina@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht