Griffin

RESERVIERT
ID-Nr: 833406
Rasse: Schnauzer-Mischling
Alter: ca. 10/2015
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 49 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Griffin (*ca. 10/2015, ca. 49 cm) ist ein agiler, ausgesprochen verträglicher und lieber Rüde mit lustigen Kippohren und verwegenem Bärtchen . Mit seinen Artgenossen im Tierheim versteht er sich prima und flitzt nur allzu gerne mit ihnen im großen Freilauf des Tierheims mit ihnen um die Wette. Menschen – egal ob groß oder klein – findet er einfach nur toll, sucht ihre Nähe und freut sich über jede liebevolle Zuwendung und jede Streicheleinheit. Wenn es nach draußen geht, ist er außer sich vor Freude, denn er geht ja sooo gerne spazieren.

Griffin wurde Mitte Oktober 2020 in Spanien nahe der Urbanisation Xarblanca/Marbella aufgefunden, wo er völlig alleine und orientierungslos umherlief. So kam er ins Tierheim Triple A (Marbella). Wir vermuten, dass er schon einmal ein Zuhause gehabt hat, aber er war nicht gechipt und es hat auch niemand nach ihm gesucht.

Wir hoffen, dass Griffin möglichst nicht lange im Tierheim bleiben muss und sich Menschen finden, die ihn ins Herz schließen und ihn entsprechend seinem Naturell sowohl körperlich als auch geistig auslasten wollen. Dazu fehlt bei der großen Anzahl von Hunden im Tierheim leider die nötige Zeit. Wir sind sicher, dass aus Griffin in den richtigen Händen zu einem unverzichtbaren Alltagsbegleiter werden wird, den man niemals wieder hergeben möchte.

Wir wünschen uns für Griffin eine möglichst schon etwas hundeerfahrene Familie, die ihn in Ruhe ankommen lässt und ihm Zeit gibt, sich mit seiner neuen Umgebung vertraut zu machen. Er ist ein sehr intelligenter und lernwilliger Bursche, der seinen Menschen die weitere Erziehung sicher nicht schwer machen wird. A und O hierbei ist die liebevolle Konsequenz. Der Besuch einer guten Hundeschule könnte dies bestimmt wirkungsvoll unterstützen.

Griffins neue Menschen sollten keine Stubenhocker sein und sich gerne draußen bewegen und Griffin nicht nur körperlich, sondern auch geistig fordern und fördern.

Bestimmt wäre Griffin auch ein toller Begleiter bei sportlichen Aktivitäten, wie z. B. beim Joggen oder ausgedehnten Wanderungen. Auch Hundesportarten, wie Agility, Obedience oder auch Mantrailing sind gute Möglichkeiten, um den klugen und aktiven Vierbeiner auszulasten. Und wenn dann noch genügend Zeit übrig wäre zum Kuscheln und Schmusen, wäre Griffin sicher so richtig glücklich.

Kinder in seiner neuen Familie würde Griffin bestimmt mögen und auch ein bereits vorhandener souveräner Artgenosse ist willkommen, an dem sich Griffin orientieren und von dem er sich noch einiges abschauen kann, was ein richtiger Familienhund so alles wissen und können sollte.

Ein hundesicher eingezäunter Garten wäre schön, in dem sich Griffin ohne Leine frei bewegen kann – dies ist aber keine Bedingung für seine Vermittlung.

Bei Ausreise hat Griffin einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Ja
Krankheiten keine bekannt
Anlagehund Nein
Schutzgebühr 385 €
Ansprechpartner Karina Fernandes
Tel: 0176-55546483
Email: karina@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht