Hobo

NOTFALL
ID-Nr: 886549
Rasse: Deutscher Schäferhund (-Mischling)
Alter: ca. 10/2010
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

UPDATE 13.09.2022: Wir haben soeben erfahren, dass Hobo nur zusammen mit seiner besten Freundin Liz vermittelt wird. Die beiden waren schon bei ihrer Aufnahme im Tierheim unzertrennlich und wir möchten ihnen nach dem Verlust ihres Zuhauses nicht auch noch den Verlust des Freundes zumuten. Wir werden Liz hier demnächst vorstellen. Hier ist ihre Anzeige auf der Homepage des Tierheims Triple A: https://www.tripleamarbella.org/en/dogs/3489-28066?ic=1

Hobo (*ca. 10/2010, ca. 55 cm) ist so ein netter Hunde-Opa. Er ist absolut liebenswürdig und freundlich. Er mag die Gesellschaft von Menschen sehr und liebt Streicheleinheiten. Auch mit Hunden ist er freundlich und geduldig. Für sein Alter ist er noch fit und neben Alterszipperlein gibt es nichts zu berichten.

Hobo wurde im Januar 2022 zusammen mit anderen Hunden in unser spanisches Partnertierheim Triple A Marbella gebracht. Sie lebten auf einem Grundstück und der Halter wollte sie nicht mehr haben. Es bricht uns immer das Herz, wenn alte Hunde ins Tierheim abgeschoben werden. Das haben sie einfach nicht verdient. Und trotzdem begegnen sie uns Menschen wieder mit Vertrauen…

Wir wünschen uns nichts so sehr wie eine Familie, in der Hobo seine letzten Jahre verbringen darf. Die Vorstellung, dass er bei uns im Tierheim sterben würde, ist einfach zu furchtbar. Hobo ist wirklich nicht kompliziert und bescheiden. Ein Garten oder eine Terrasse, wo er seine alten Knochen ein bisschen in der Sonne wärmen kann, wäre bestimmt wunderbar für ihn, ebenso wie ein ebenerdiges Zuhause. Auch ein netter ruhigere Hundekumpel, mit dem er zusammen eine Rentnergang gründen kann, wäre klasse. Auf jeden Fall aber braucht er ganz viel Nähe und liebevolle Zuwendung. Denn davon soll er für den Rest seines Lebens mehr als genug bekommen.

Haben Sie noch einen Platz für einen Hundesenior frei? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns. Wir hoffen sehr darauf!!!

Hobo ist gechipt, geimpft und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist kastriert, entfloht und entwurmt. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten im Januar war negativ und alle seine Organ- und Blutwerte unauffällig.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Ja
Krankheiten keine bekannt
Anlagehund Nein
Schutzgebühr nach Absprache (mind. Transportkosten)
Ansprechpartner Silke Berger
Tel: 0521/4175870
Email: silke@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht