Jack

ID-Nr: 884701
Rasse: Deutscher Schäferhund (-Mischling)
Alter: ca. 09/2017
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 61 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Jack (*ca. 09/2017, ca. 61 cm) heißt unser schwarzer Pirat. Dieser bildschöner, folgsame und durchaus clevere Schäferhund-Rüde sucht ein neues Zuhause. Auch erwachsene Schäferhunde sind noch erziehbar und wir sind uns sicher: Jack WILL lernen und freut sich auf einen Schäferhund-erfahrenen Menschen, der ihn fordert und fördert. Jack hat einen piratentypischen Sturkopf, aber durchaus auch einen sehr weichen Kern, weshalb wir uns für ihn ein ebenso starken, wie herzlichen menschlichen Partner wünschen. Im Umgang mit Menschen ist Jack superlieb, lässt sich überall anfassen und zu einem kräftigen Kuschelmanöver sagt er nicht nein. Allerdings ist er auch ein starker Freigeist, das zeigt sich vor allem beim Leinengang – mit unseren erfahrenen Hundetrainern vor Ort sind entspannte Spaziergänge auch mit Hundebegegnungen möglich. Fehlt allerdings die starke und konsequente Leinenführung, nutzt Jack diese menschliche Schwäche gerne aus und nimmt sprichwörtlich das Ruder (die Leine) in die Hand oder benimmt sich ruppig, eben wie ein waschechter Pirat…

Jack wurde von seinem Besitzer abgegeben, weil er mit anderen Hunden nicht so gut zurechtkam. Nun wartet er in unserem spanischen Partnertierheim Triple A Marbella darauf, von seiner neuen Familie entdeckt zu werden.

Wir wünschen uns für Jack ein Zuhause, in dem Frauchen oder Herrchen eine strenge und doch liebevolle Erziehung auf der Basis von Vertrauen ermöglichen und ihm noch eine solide Ausbildung ggf. durch eine Hundeschule mit auf dem Weg geben. Jack fühlt sich als Einzelhund und mit einem engen Kontakt zu seiner menschlichen Bezugsperson besonders wohl. An Hundebegegnungen und der Leinenführigkeit müsste noch gearbeitet werden. Dennoch eignet sich Jack durchaus als Familienhund ggf. in einem Haushalt mit größeren Kindern. Sollten Sie einen Hof und/oder großes Gartengrundstück besitzen – Jack wird sicherlich der perfekte Beschützer sein. Ein sicher eingezäunter Garten zum Herumtollen ohne Leine wäre perfekt, ist aber keine Voraussetzung für eine Adoption.

Jack ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei der Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.

Steffi und Christoph Hofbauer unterstützen sehr viele unserer Triple A-Hunde und haben auch für Jack eine virtuelle Patenschaft übernommen. Hierfür sagen wir den beiden unseren allerherzlichsten Dank!

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Nein
Krankheiten keine bekannt
Anlagehund Nein
Schutzgebühr 400 €
Ansprechpartner Silke Berger
Tel: 0521/4175870
Email: silke@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht