Jammy

ID-Nr: 886177
Rasse: Mischling
Alter: 23.12.2021
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 47 cm, noch im Wachstum
: Nein

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Die hübsche Jammy (* 23.12.21, derzeit ca. 47 cm, noch nicht ausgewachsen) könnte sich im richtigen Zuhause zu einem wahren Traumhund entwickeln. Sie liebt Menschen und kommt auch mit anderen Hunden prima zurecht. Ihrem Alter entsprechend ist sie verspielt, neugierig und will die Welt entdecken. Spaziergänge liebt sie über alles und läuft dabei auch immer brav an der Leine. Zudem ist sie sehr intelligent, lernt schnell und macht auf Kommando auch schon „Sitz“.

Jammy wurde zusammen mit 8 weiteren Geschwistern Anfang April 2022 von ihrem Besitzer – der immer gut zu ihnen war – in unserem spanischen Partnertierheim Triple A (Marbella) abgegeben. Nun sucht die ganze Rasselbande, die noch niemals schlechte Erfahrungen gemacht hat, ein neues Zuhause. Rassemäßig lassen sich die 9 „Youngster“ nur schwer zuordnen, doch bei den meisten von ihnen scheint irgendwo im „Stammbaum“ ein Schäferhund und/oder ein Husky aufzutauchen. Sie können also gespannt sein, was Sie in Ihrem „Überraschungspaket“ erwartet… Auf jeden Fall aber ein schon gut sozialisierter Hund – für wen Sie sich auch immer entscheiden werden!

Jammy ist eine lernbereite und -willige Hündin, die ja schon die ersten Kapitel im Familienhund-Knigge gelesen und sie sich angeeignet hat. Was ihr an Erziehung noch fehlen sollte, wird sie sicher bald aufholen und sich ganz schnell zum perfekten Familienhund entwickeln. Der Besuch einer guten Hundeschule könnte dies gut unterstützen und würde Jammy ganz bestimmt auch Spaß machen, denn wie schon erwähnt: Sie ist intelligent, lernfreudig und immer lernbereit.

Über einen lieben Hundekumpel zum gemeinsamen Rennen und Spielen, von dem sie sich vieles abgucken kann, würde Jammy sich bestimmt freuen. Ein sicher eingezäunter Garten zum Herumtollen ohne Leine wäre perfekt, ist jedoch keine Voraussetzung für eine Adoption. Aber regelmäßige – zuerst kürzere und mit zunehmendem Alter lange – Spaziergänge und Wanderungen gemeinsam mit ihren Menschen, bei denen sie die Welt entdecken kann, sind ein absolutes Muss für die kleine Maus. Vielleicht lässt sie sich später auch für eine der vielen angebotenen Möglichkeiten begeistern, die man gemeinsam als Mensch-Hund-Team unternehmen kann, um die Bindung zu stärken und gemeinsame Erfolgserlebnisse zu haben.

Jammy ist geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei der Ausreise ist sie entwurmt und entfloht. Sobald ihr Alter es zulässt, ist sie auch auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kastriert. Wir machen darauf aufmerksam, dass Jammy nur mit Kastrationsauflage vermittelt wird, falls sie noch nicht das nötige Alter hierfür erreicht hat.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck wird nachgeholt
Microchip Ja
Krankheiten keine bekannt
Anlagehund Nein
Schutzgebühr 400 €
Ansprechpartner Kris Melka
Tel: 0170-8323836
Email: kris@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht