Lola

RESERVIERT
ID-Nr: 861831
Rasse: Pinscher/Bodeguero(?)-Mischling
Alter: ca. 08/2016
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 27 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Können diese Augen lügen? Lola (*ca. 08/2016, ca. 27 cm) ist eine süße kleine Maus im Handtaschenformat, die bereits ein Leben im Haus kennt und perfekt an der Leine läuft. Mit ihren Artgenossen kommt sie gut zurecht und liebt Menschen über alles. Wenn es nach Lola ginge, würde sie am liebsten den ganzen Tag auf dem Schoß sitzen und sich streicheln und betüddeln lassen.

Lolas ehemalige Besitzer sind von einer Finca in eine kleine Wohnung umgezogen und konnten Lola leider dorthin nicht mitnehmen. Deshalb gaben sie Lola erst einmal zu ihrem Sohn, bei dem aber schon 9 Katzen leben. So kam Lola dann letztendlich in unser spanisches Partnertierheim, wo sie nun sehnsüchtig darauf wartet, ein Zuhause zu finden, in dem sie für immer bleiben darf.

Bei der Aufnahme in Triple A fiel gleich auf, dass Lola humpelte. Die Röntgenaufnahme zeigte dann, dass Lola eine beidseitige Patellaluxation hat, die bei einem solch kleinen Hund aber keine Operationsindikation darstellt. Lola steht derzeit sehr gut im Futter und sollte ein bisschen abspecken, denn das würde ihrer Gesundheit guttun und auch dazu führen, dass ihre kurzen Beinchen von überflüssigem Gewicht entlastet werden und sich ihr Gangbild bessert. Lolas Röntgenaufnahmen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen uns für Lola ein liebevolles Zuhause, wo sie ohne Wenn und Aber in die Familie integriert wird und wo man ihr genügend Zeit gibt, sich mit ihrer neuen Umgebung vertraut zu machen. Die Grundlagen vom kleinen Hundeeinmaleins kennt sie ja schon und was ihr daran evtl. noch fehlt, wird die clevere kleine Maus bestimmt bald aufholen. Ausgiebige Kuschel- und Schmusestunden sollten auf jeden Fall auf ihrem täglichen Stundenplan stehen. Zumindest in der ersten Zeit sollte Lola immer an der Leine geführt werden, da sie Freilauf nicht gewöhnt ist und dann evtl. schon einmal über die Stränge schlagen könnte.

Kinder im neuen Zuhause sollten bereits in einem Alter sein, in dem man Rücksichtnahme gelernt hat, Lola nicht permanent bedrängt und akzeptiert, wenn sie ihre Ruhe haben und sich in ihr Körbchen zurückziehen möchte.

Ganz sicher wird sich Lola auch über einen hundesicher eingezäunten Garten freuen, wo sie sich frei bewegen und sich bei schönem Wetter genüsslich in der Sonne rekeln kann. Dies ist aber keine Voraussetzung für ihre Vermittlung.

Lola hat einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, geimpft und gechipt. Bei Ausreise ist sie auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Ja
Anlagehund Nein
Schutzgebühr 385 €
Ansprechpartner Jana Bolduan
Tel: 01578-9211779
Email: jana@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht