Luigi

ID-Nr: 885527
Rasse: Mastín Español-Mischling
Alter: ca. 05/2021
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 77 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Luigi (*ca. 05/2021, ca. 77 cm) ist ein liebevoller, aufgeweckter, cleverer und verspielter Riesenkuschler. Die Nähe zu Menschen findet er sehr toll und nutzt jede Minute, die ihm geschenkt wird voll und ganz aus. Luigi hat eine ganze Menge Power, die er auch ausleben möchte – und das natürlich zusammen mit den Menschen in seinem neuen Zuhause.

Der sanfte Riese wurde im November 2021 auf einem Grundstück eines Ziegenhalters gefunden, wo er eine Zeit lang mit einem anderen Hund brav im Einklang lebte und dann ins örtliche Tierheim Triple A Marbella (Sapnien) gebracht wurde.

Innerhalb kurzer Zeit hat er Vertrauen zu den Triple-A-Mitarbeiter*innen gefunden und sucht die Nähe zu den Menschen. Ab und an ist er etwas schüchtern und es fehlt im Tierheim einfach an der Zeit, ihn entsprechend seinen Bedürfnissen auszulasten. Dafür suchen wir nun Menschen, die Luigi all das geben können und wollen, was er braucht, um endlich ein vollkommen glücklicher Hund zu werden – und das hat er mehr als verdient.

Wir wünschen uns für Luigi ein Zuhause mit entsprechender Hundeerfahrung mit sanften Riesen. Wo man gemeinsam mit ihm viel unternimmt und ihn bei den täglichen Spaziergängen mit Kopf- und Nasenarbeit fordert und fördert. Sicherlich würde sich Luigi auch in ein lebhaftes Familienleben sehr gut einfügen. Die weitere Erziehung sollte gleichermaßen liebevoll wie auch sehr konsequent erfolgen, wobei der Besuch einer guten Hundeschule durchaus förderlich sein dürfte. Mit Luigi muss an einer Grunderziehung gearbeitet werden, bloßes Spazierengehen reicht ihm nicht. Er ist aber sehr wissbegierig, lernwillig und -fähig und wird sich über jede Art von Beschäftigung und vor allem Aufmerksamkeit freuen.

Leider wurde bei Luigi eine leichte beidseitige HD diagnostiziert. Uns liegen hierzu Röntgenbilder vor. Eine genaue Einschätzung kann aufgrund seine jungen Alters noch nicht gemacht werde. Bisher hat er jedenfalls keinerlei Schmerzen oder Einschränkungen.

Wir machen darauf aufmerksam, dass der Mastín Español leider in einigen Bundesländern als potenziell gefährliche Rasse auf der Liste steht, was in der Regel mit einem Wesenstest verbunden ist, um von der Maulkorbpflicht befreit zu werden. Bitte informieren Sie sich bei Interesse bei Ihrem Ordnungsamt nach den lokalen Regeln. Es handelt sich um folgende Bundesländer: Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hamburg und Nordrhein-Westfalen.

Luigi hat einen EU-Heimtierausweis und ist bei Ausreise kastriert, geimpft und gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Ja
Anlagehund Ja, abhängig vom Bundesland
Schutzgebühr 400 €
Ansprechpartner Silke Berger
Tel: 0521/4175870
Email: silke@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht