Mei

RESERVIERT
ID-Nr: 842232
Rasse: Bracken-Labrador-Mischling
Alter: 03/2020
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 52 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Mei (*03/2020, ca. 52 cm) ist eine interessante Mischung. Die Französis
che Bracke lässt sich nicht verleugnen, der Labrador ist wegen ihrer Statur eine Vermutung. Wenn man die Eltern nicht kennt, ist es immer ein lustiges Rasseraten 😊 Auf jeden Fall ist Mei eine sehr nette, freundliche Hündin, die aber etwas Zeit zum Auftauen benötigt. An der Seite eines anderen Hundes fühlt sie sich auf jeden Fall sicherer und wohler. Ist sie aber erst einmal aufgetaut, ist sie eine normale, fast einjährige Hündin, die gerne herumtollt und spielt und ganz lieb im Umgang mit den Menschen ist.

Mei kam Ende November 2020 als ungechipter Fundhund in unser Partnertierheim Triple A (Marbella, Spanien), wo sie nun darauf wartet, von lieben Menschen entdeckt und adoptiert zu werden.

Meis neue Familie sollte anfangs etwas Geduld und Zeit mitbringen und einfach nichts von ihr erwarten. Auch wenn sie die ersten Tage oder eventuell sogar Wochen etwas zurückhaltender und in manchen Situationen vielleicht sogar ängstlich reagiert, so sind wir überzeugt davon, dass sie sich nach der Eingewöhnung schnell zu einem fröhlichen und aufgeweckten Familienhund entwickeln wird. Ein bereits in der Familie lebender Hundekumpel würde ihr dabei die Eingewöhnung sehr erleichtern und wir würden uns das auch eigentlich sehr wünschen.

Hoffentlich hat Mei Glück und findet ganz schnell ein liebevolles Zuhause, wo sie ein geliebtes Familienmitglied sein darf – vielleicht sogar bei Ihnen?

Mei ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist sie auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Ja
Anlagehund Nein
Schutzgebühr 385 €
Ansprechpartner Silke Berger
Tel: 0521/4175870
Email: silke@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht