Pepsy

ID-Nr: 885806
Rasse: Schäferhund-Mischling
Alter: ca. 02/2021
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 59 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Die hübsche Pepsy (*ca. 02/2021, ca. 59 cm) ist einer dieser so oft beschriebenen Roh-Diamanten 😉. Sie ist SEHR aktiv und hat viel Energie. Im Moment zieht sie noch an der Leine, aber es wird bereits – im Rahmen der Möglichkeiten – mit ihr gearbeitet. Pepsy ist eine sehr clevere Junghündin, die arbeiten will und muss. Sie ist kein Hund für nebenher, sondern fordert ihr Zeit. Sie ist prima mit anderen Hunden, kann aber manchmal etwas „bossy“ sein. Sie lebt aber problemlos mit 6 anderen Hunden in einem Zwinger. Menschen findet sie klasse und ist sehr kooperationsbereit.

Pepsy wurde im September 2021 in der Nähe unseres spanischen Partnertierheims Triple A Marbella gefunden und hat bisher noch kein neues Zuhause finden können. Deshalb stellen wir sie jetzt hier vor. Vielleicht warten IHRE Menschen ja in Deutschland auf sie?!

Pepsys Menschen sind sehr aktiv und sportlich und haben Zeit, Energie und Freude daran, sich ausgiebig Pepsys Erziehung und Training zu widmen. Die junge Hündin bringt sehr viel Potential mit und wenn man die passende gemeinsame Hundesportaktivität gefunden hat, die Hund und Mensch Spaß macht, dann sind wir uns sicher, dass Pepsy darin sehr erfolgreich sein wird. Kleine Kinder sollten nicht in der neuen Familie leben, denn Pepsy ist stark und springt noch viel wie ein kleiner Flummi.

Wie immer, wenn man einen Hund aus dem Auslandstierschutz adoptiert, sollten Geduld, Zuversicht und Durchhaltevermögen die neue Familie auszeichnen. In Pepsys Fall wünschen wir uns zudem noch eine gute Portion-Hundeerfahrung mit einer arbeitsfreudigen Rasse, wie z. B. einem Malinois. Wir hoffen sehr, dass wir diese Menschen finden können, damit Pepsy nicht mehr allzu lange im Tierheim leben muss und die Gelegenheit erhält zu zeigen, was in ihr steckt. Wenn sie einen mit ihrem schief gehaltenen Kopf direkt anschaut, dann kann man ihrem Charme erliegen 🙂

Pepsy ist geimpft, gechipt, kastriert und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist sie entfloht, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Ja
Krankheiten keine bekannt
Anlagehund Nein
Schutzgebühr 400 €
Ansprechpartner Silke Berger
Tel: 0521/4175870
Email: silke@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht