Polvorón

RESERVIERT
ID-Nr: 839060
Rasse: Deutscher Schäferhund/Mastín Español-Mischling
Alter: ca. 10/2020
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: noch im Wachstum, wird groß
Kastriert/Sterilisiert: Nein

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Dieser süße Hundemann mit dem zauberhaften weißen Stiefelchen hat den sehr passenden Namen Polvorón erhalten, wobei es sich um spanisches Weihnachtsgebäck mit reichlich Zucker handelt 🙂 Er ist einer von insgesamt 8 Geschwistern und sucht noch wie seine Schwester Estrella und sein Bruder Rudolf ein Zuhause. Wie diese ist Polvorón ein fröhliches, unbekümmertes Hundekind, bereit ins Leben zu starten und sein Herz zu verschenken. Der Süße ist eine Mischung aus Estrella und Rudolf: Verspielt, neugierig und aktiv, aber auch gerne bereit für Streicheleinheiten eine kleine Pause einzulegen. Seine Ohren wissen noch nicht so recht, ob sie stehen oder hängen wollen.

Die Familie, denen 8 Welpen kurz vor Weihnachten als unerwartetes Geschenk in den Garten geworfen wurden, hat nicht schlecht gestaunt. So blieb ihnen nichts anderes übrig, als die 8 in unser Partnertierheim Triple A (Marbella/Spanien) zu bringen. Zum Glück wurden sie von Volontären aufgenommen und mussten nicht im Tierheim bleiben. 4 Geschwister konnten schon in ihre Familien umziehen, ein Bruder ist bereits reserviert und reist im März nach Deutschland aus.

Nun suchen wir noch für den zuckersüßen Polvorón eine Familie mit genügend Zeit, Liebe und Geduld für die Begleitung eines heranwachsenden Hundes. Eine Familie, die weiß, was auf sie zukommen könnte: Dekorationsversuche, ein angeknabbertes Stuhlbein, die Pubertät…. Obwohl er bereits in einer spanischen Pflegefamilie lebt, wird es noch viele Dinge geben, die er kennenlernen muss, wie das Laufen an der Leine, den Straßenverkehr, Begegnungen mit anderen Hunden etc.

Wir machen darauf aufmerksam, dass der Mastín Español leider in einigen Bundesländern als potenziell gefährliche Rasse auf der Liste steht, was in der Regel mit einem Wesenstest verbunden ist, um von der Maulkorbpflicht befreit zu werden. Bitte informieren Sie sich bei Interesse bei Ihrem Ordnungsamt nach den lokalen Regeln. Es handelt sich um folgende Bundesländer: Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hamburg und Nordrhein-Westfalen.

Polvorón ist geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er entfloht, entwurmt und (falls es vom Alter her möglich ist) auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unsere Welpen und Junghunde werden nur mit Kastrationsauflage vermittelt.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck wird nachgeholt
Microchip Ja
Krankheiten keine bekannt
Anlagehund Ja, abhängig vom Bundesland
Katzenverträglich Ja
Schutzgebühr 385 €
Ansprechpartner Silke Berger
Tel: 0521/4175870
Email: silke@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht