Rufo

ID-Nr: 862900
Rasse: Podenco Andaluz
Alter: ca. 2019
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 43 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Hola, hier kommt Rufo, ein richtiger Sonnyboy mit den wohl schönsten Ohren der Welt. Er wurde ca. 2019 geboren und ist ein eher zarter Podenco mit einer Schulterhöhe von ca. 43 cm. Mit anderen Hunden versteht er sich prima und liebt es, mit ihnen zu spielen und um die Wette zu flitzen. Menschen gegenüber zeigt er sich sanft und unglaublich verschmust. Wenn man zur Leine greift, ist er ganz aus dem Häuschen vor lauter Freude, denn er weiß als gewitztes Kerlchen ganz genau, dass es gleich zu einem seiner geliebten Spaziergänge geht. Rufo läuft tipptopp an der Leine und fährt auch ganz problemlos im Auto mit.

Rufo kam als Fundhund Ende September 2021 in unser spanisches Partnertierheim Triple A (Marbella). Vermutlich wurde er von einem Jäger ausgesetzt, weil er für die Jagd nicht getaugt hat. Er war schrecklich dünn und hatte an seinen Beinen viele entzündlich gerötete Stellen, die den Schluss zuließen, dass er bisher in einem kleinen Zwinger auf dem nackten Boden gehalten wurde.

Seit kurzem befindet sich Rufo auf einer externen Pflegestelle des Tierheims und sein Pflegefrauchen ist rundum begeistert von ihm und seinem sanften und ausgeglichenen Wesen. Sie schließt auch nicht aus, dass Rufo auch evtl. ganz gut mit Katzen zurechtkommen würde, denn wenn er eine Katze auf der Straße sitzen sieht, verhält er sich absolut ruhig. Ergreift die Katze aber die Flucht, möchte er schon gerne hinterher, lässt sich aber auf Kommando gut zurückhalten. Da Rufos Wunden an den Beinen inzwischen ausgeheilt sind, lässt sich eine Futtermittelallergie als Ursache weitestgehend ausschließen.

Wir wünschen uns für Rufo eine Familie, die diesen süßen Schatz aus ganzem Herzen willkommen heißt und ihm ausreichend Zeit gibt, sich mit seiner neuen Umgebung und den vielen neuen Eindrücken vertraut zu machen. Vorkenntnisse im kleinen Hundeeinmaleins bringt Rufo ja schon mit und was ihm zu einem vollends tauglichen Familienhund noch fehlt, wird der intelligente Bub sicher schon bald aufholen, denn schließlich ist er ein cleveres Kerlchen, das bestimmt kräftig daran mitarbeiten wird, für seine Familie ein geliebter und unverzichtbarer Begleiter durch den Alltag zu werden.

Rufo ist kein Couchpotato und möchte körperlich und auch geistig ausgelastet werden. Tägliche Spaziergänge im Grünen sind ein Muss, und bestimmt wäre er auch ein sportlicher Begleiter beim Joggen oder ausgedehnten Wanderungen. Anschließende gemütliche Kuschelstunden auf dem Sofa werden bestimmt dazu beitragen, die Bindung zwischen Rufo und seinen Menschen täglich mehr zu festigen.

Liebe Kinder in der Familie würden Rufo sicher gefallen, ebenso wie ein bereits vorhandener Artgenosse als Freund und Lehrer. Ein sicher eingezäunter Garten würde Rufos Glück komplett machen, in dem er völlig frei seine Flitzerunden drehen kann.

Rufo hat einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, geimpft und gechipt sowie bei Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Ja
Krankheiten keine bekannt
Anlagehund Nein
Schutzgebühr 385 €
Ansprechpartner Kris Melka
Tel: 0170-8323836
Email: kris@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht