Silvia

ID-Nr: 860067
Rasse: Podenco-Mischling
Alter: ca. 08/2020
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Silvia (*ca. 08/2020, ca. 35 cm) ist eine ganz besonders hübsche, zierliche Podenca, deren Fellfarbe sie einfach unverwechselbar macht. Momentan ist sie noch recht scheu, aber das wird sich bestimmt bald ändern, wenn sie sich im Tierheim erst einmal eingelebt hat. Vor der Leine hat sie noch Angst, aber sie lässt sich schon hochheben. Mit den anderen Hunden im Tierheim kommt sie gut klar, auch wenn es ihr hier eindeutig zu laut und zu voll ist. Mit jedem Tag, an dem sie sich etwas mehr an das Leben im Tierheim gewöhnt, verliert sie ein wenig von ihrer Angst. Und sicher wird sie auch bald wissen, dass ein verlockender Ausflug ins Freie bevorsteht, wenn ihre Gassigänger zur Leine greifen.

Anfang September 2021 konnten wir Silvia selbst in Triple A kennenlernen und uns ein eigenes Bild von ihr verschaffen: Draußen an der Leine ist sie noch sehr unsicher und plötzlich auftretende Geräusche wie das Vorbeidonnern eines LKWs machen ihr Angst. Im Gegensatz dazu ist die drinnen sehr liebevoll und kommt gerne zum Kuscheln. In der Kommunikation mit den anderen Hunden ist sie einfach toll. Silvia sollte unbedingt in einer ruhige, schon (angst-)hundeerfahrene Familie, die mit Liebe und Geduld Silvias Ängsten entgegenwirken kann.

Silvia wurde Mitte August 2021 herrenlos auf der Straße nach Ojén/Spanien aufgegriffen und in unser Partnertierheim Triple A (Marbella) gebracht. Leider war sie – wie so viele Hunde in Spanien – nicht gechipt, niemand hat nach ihr gesucht oder sie als vermisst gemeldet. Nun wartet die süße Maus in Triple A sehnsüchtig auf Menschen, die einen Platz in ihrem Herzen und auf dem Sofa für sie frei haben.

Silvia sucht Menschen, die sie ganz in Ruhe ankommen lassen und erst einmal nichts von ihr erwarten. Sie sollte genügend Zeit bekommen, sich mit ihrer Familie und den vielen neuen Eindrücken vertraut zu machen. Und vor allem sollte sie vermittelt bekommen, dass ihre Menschen in jeder Situation vorbehaltslos hinter ihr stehen und sie sich auf sie immer verlassen kann. Dann wird sie sicher bald auftauen und ihr neues Leben lieben. Und man bekommt den fröhlichen Hund an seine Seite, der diese kleine Maus eigentlich ist. Vielleicht wird sie kein Hund werden, der freudestrahlend auf alle Menschen zu rennt, um sich streicheln zu lassen, aber das muss ein Hund ja auch nicht. Kinder in der neuen Familie sollten schon älter und in der Lage sein, sich auf die Bedürfnisse von Silvia einzustellen, sie nicht bedrängen und akzeptieren, wenn sie sich in ihre Ruhezone zurückziehen möchte.

Sicherlich würde Silvia das Ankommen in einem etwas ruhigeren Haushalt leichter fallen und ein bereits vorhandener, souveräner Hundekumpel könnte ihr zeigen, dass sie nichts mehr zu befürchten hat und wie schön das Leben als geliebter Familienhund sein kann.

Silvias neues Zuhause sollte abseits vom Trubel der Stadt und in einer ruhigen Umgebung liegen. Ein hundesicher eingezäunter Garten wäre schön, in dem sich Silvia ohne Leine frei bewegen und beobachten kann, was um sie herum so alles vorgeht – dies ist aber keine unbedingte Voraussetzung für die Vermittlung.

Haben Sie einen Platz im Herzen und im Körbchen oder auf dem Sofa frei und Interesse an Silvia? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Anfrage.

Silvia ist kastriert, geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und hat einen EU-Heimtierausweis. Die Laboruntersuchungen ergaben bei Silvia einen erhöhten Leishmaniose-Titer. Derzeit wird sie medikamentös behandelt und zeigt keinerlei Symptome. Unsere Vermittlerinnen klären Sie gerne ausführlich darüber auf.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Ja
Anlagehund Nein
Schutzgebühr 385 €
Ansprechpartner Jana Bolduan
Tel: 01578-9211779
Email: jana@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht