Snoopy

ID-Nr: 839543
Rasse: Podenco Campanero (-Mischling)
Alter: ca. 08/2016
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 66 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Land: Deutschland
Aufenthalt / Ort: Mayen (Vulkaneifel)
PLZ: 56727

Snoopy (*ca. 08/2016, ca. 66 cm) ist ein ganz besonderer Schatz. Er hat ein sehr sanftes und gutes Wesen und Aggression liegt ihm völlig fern. Dementsprechend kommt er prima mit anderen Hunden klar und begegnet ihnen auch an der Leine friedlich. Menschen gegenüber ist er zurückhaltend, aber freundlich. Snoopy lernt nach und nach auch mal Streicheleinheiten zu genießen. Snoopy fühlt sich draußen sehr wohl, ist dort selbstbewusst und ganz in seinem Element. In der Wohnung hingegen ist er manchmal noch angespannt und schreckhaft. Er bleibt ohne Probleme alleine zuhause, macht nichts kaputt und bellt auch nicht. Unser weißer Zottelbär ist ein Hundemann im besten Alter und möchte nun endlich SEINE Familie finden.

Snoopy ist ein Fundhund, der ursprünglich aus unserem Partnertierheim Triple A (Marbella/Spanien) kommt. Was er in den ersten 4 Jahren seines Lebens erlebt hat, können wir nur erahnen. So lässt er sich nicht gerne am Kopf berühren und schreckt manchmal vor der ausgestreckten Hand zurück. Er braucht einfach noch ein bisschen Zeit, um zu lernen, dass er von Menschen nichts Böses mehr zu befürchten hat. Dann wird auch Snoopy entspannt schnarchend in seinem Körbchen oder vielleicht sogar auf dem Sofa schlafen können. Auf jeden Fall hatte er schon einmal großes Glück, dass er im Oktober 2020 nach Deutschland ausreisen konnte, um von hier sein neues Zuhause zu suchen.

Snoopy wünscht sich Menschen, die gerne viel Zeit mit ihm verbringen möchten. Er sucht Podenco-Fans, die Freude daran haben mit ihm zu arbeiten und das rassetypische Jagdverhalten umzulenken. So wäre z. B. Man-Trailing bestimmt eine tolle Möglichkeit, ihm eine Aufgabe zu geben, die ihm viel Spaß machen würde. Wer Snoopy ein Zuhause schenken möchte, sollte wie bei jedem Tierschutzhund Geduld, Liebe und Zeit mitbringen. Dann wird man dadurch belohnt, dass man seinen Hund auf dessen Reise und bei dessen Entwicklung begleiten darf. Und ihn jedem Hund steckt großes Potential, das sich einfach nur entfalten können muss.

Wenn Snoopy draußen aufblüht, zeigt er auch gerne mal, wie viel Kraft in ihm steckt. Ein sicher eingezäunter Garten, in dem er sich frei bewegen kann, ist deshalb für die Adoption von Snoopy eine zwingende Voraussetzung. Da er sich in einer Wohnung noch nicht zu 100 % wohlfühlt – unwillkürlich müssen wir da an dunkle Verschläge bei Jägern denken, die die Podencos nur zur Jagd mal verlassen dürfen – sollte er die Möglichkeit haben, neben den Spaziergängen auch viel Zeit im Garten verbringen zu dürfen. Allerdings sollte das Grundstück nicht in einem allzu wildreichen Gebiet liegen, wo die Rehe über den Gartenzaun gucken. Über einen Hundekumpel in seiner neuen Familie würde sich Snoopy sicherlich sehr freuen. Ein Kumpel, der ihm vorlebt, wie entspannt die Beziehung zu den Zweibeinern sein kann. Von Vorteil wäre ein ruhiges Zuhause ohne Kinder, aber das kann sicherlich auch vom Einzelfall abhängen. Er ist so ein liebenswerter Hund, der ein liebevolles Zuhause verdient hat, wo er aufblühen kann.

Wenn Snoopy Ihr Herz erreichen oder Ihr Interesse wecken konnte, freuen wir uns sehr über Ihre Anfrage. Gerne haben Sie die Möglichkeit, ihn unverbindlich bei seiner Pflegefamilie in 56727 Mayen in der wunderschönen Vulkaneifel zu besuchen.

Snoopy ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise war er auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Ja
Krankheiten keine bekannt
Anlagehund Nein
Schutzgebühr 385 €
Ansprechpartner Silke Berger
Tel: 0521/4175870
Email: silke@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht