Yeneva

RESERVIERT
ID-Nr: 864216
Rasse: Bodeguero Andaluz
Alter: ca. 10/2020
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 42 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Yeneva (*ca. 10/2020, ca. 42 cm) ist eine hübsche kleine Maus, die fröhlich durch Leben stapft und völlig frei und offen auf alles zugeht. Menschen – ganz egal ob groß oder klein – liebt sie sehr und lässt sich nur allzu gerne von ihnen knuddeln und beschmusen. Auch mit ihren Artgenossen im Tierheim kommt sie prima zurecht, spielt und tollt im großen Freilauf mit ihnen herum. Yeneva ist gut leinenführig und liebt Spaziergänge über alles.

Yeneva wurde Anfang Oktober 2021 im Industriegebiet von Marbella/Spanien aufgefunden und ins örtliche Tierheim Triple A gebracht. Hier wartet sie nun auf Menschen, die sie ins Herz schließen, einen Platz auf dem Sofa für sie frei haben und ihr ein liebevolles Zuhause für immer schenken wollen.

Wir suchen für Yeneva Menschen mit ausreichend Zeit und Geduld für das Leben mit einem aktiven und noch weitgehend unerzogenen Junghund. Menschen, die ihr geduldig all das beibringen wollen, was sie für das Leben als Familienhund wissen sollte. Der Besuch einer guten Hundeschule könnte einen hilfreichen Anfang hierfür machen. Auch andere Aktivitäten, wie z. B. Agility-Training, werden ganz sicher dazu beitragen, dass man als Mensch/Hunde-Team eng zusammenwächst und gemeinsame Erfolgserlebnisse hat. Yeneva ist ein intelligentes und neugieriges Mädel, das schnell lernt und bestimmt kräftig daran mitarbeiten wird, dass ihre Familie sie niemals mehr hergeben möchte.

Yenevas neue Familie sollte ihr ausreichend Zeit zur Eingewöhnung geben und sie einfühlsam nach und nach mit all den Dingen vertraut macht, die sie evtl. aus seinem bisherigen Leben noch nicht kennt. Bei ihrer weiteren Erziehung sollten sich Liebe und Konsequenz die Waage halten. Regelmäßige, gerne auch längere Spaziergänge sollten ebenso zum Alltag gehören wie gemeinsame Kuschelstunden auf dem Sofa.

Liebe Kinder und/oder ein bereits vorhandener Hund im neuen Zuhause sind willkommen. Ein sicher eingezäunter Garten wäre schön, in dem sich Yeneva ohne Leine frei bewegen und ihre Flitzerunden drehen kann – dies ist aber keine Bedingung.

Yeneva ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist sie auch auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Ja
Krankheiten keine bekannt
Anlagehund Nein
Schutzgebühr 385 €
Ansprechpartner Jana Bolduan
Tel: 01578-9211779
Email: jana@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht