Zora

ID-Nr: 859276
Rasse: Podenco Andaluz
Alter: ca. 07/2020
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Die Älteren unter uns kennen sicherlich noch die Fernsehserie „Die rote Zora und ihre Bande“. Unsere rote Zora (*ca. 07/2021, ca. 45 cm) ist weit davon entfernt, so unerschrocken wie ihre Namenspatin zu sein. Sie ist noch sehr schüchtern und noch dabei, sich an den Tierheimalltag gewöhnen. Hier lernt sie, dass nicht alle Menschen schlecht sind und nach und nach Vertrauen zu ihren Bezugspersonen zu fassen. Mit anderen Hunden ist sie sehr umgänglich. Wir können uns auch vorstellen, dass sie mit einer Familienkatze zusammenleben könnten. Bei Bedarf testen wir das gerne vor Ort.

Zora wurde Mitte Juli 2021 im Auslauf unseres Partnertierheims Triple A Marbella (Spanien) gefunden, wo man sie zusammen mit Bambam (der ebenfalls noch ein Zuhause sucht) wahrscheinlich ausgesetzt hat, um sie sicher in unserer Obhut zu wissen. Wenigstens wurden sie nicht auf der Straße ausgesetzt und mussten sich nicht allein durchschlagen. Leider wissen wir nichts über ihr erstes Lebensjahr und warum sie noch ein wenig ängstlich ist.

Wir suchen für Zora Fans der roten Podenco Andaluz, die das Zusammenleben mit einem Podenco kennen und lieben. Diese Menschen müssten vor allem Geduld und Liebe mitbringen, um Zora die Zeit zu geben, die sie benötigt, um sich an das Leben in einer Familie zu gewöhnen. Die bereit sind, sich auf das Abenteuer „Überraschungspaket Tierschutzhund“ einzulassen.

Zora wünscht sich ein eher ruhiges Zuhause, aber aktive Menschen, die viel in der Natur unterwegs sind. Ein bereits vorhandener souveräner Ersthund wäre klasse und könnte ihr bei der Eingewöhnung helfen. Ein sicher eingezäunter Garten, in dem Zora nach Herzenslust stöbern und flitzen kann, wäre die Voraussetzung für eine Adoption. Alternativ sollte zumindest die Möglichkeit bestehen, einen sicheren Windhundauslauf nutzen zu können.

Gerne beantworten wir auf Anfrage weitere Fragen zum Thema Podenco. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Zora ist geimpft, gechipt, kastriert und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist sie auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.

Harald Wille hat eine Patenschaft für die schüchterne Zora übernommen, wofür wir uns bei ihm ganz herzlich bedanken.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Ja
Krankheiten keine bekannt
Anlagehund Nein
Katzenverträglich Ja
Schutzgebühr 385 €
Ansprechpartner Silke Berger
Tel: 0521/4175870
Email: silke@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht