Pumi (FIV-positiv)

ID-Nr: 128271
Rasse: EKH
Alter: 4 Jahre
Geschlecht: männlich
Haltung: Wohnung/Freigänger
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Das ist der süße Pumi. Am 18.01.2021 kam er in unser Tierheim Triple A in Marbella. Pumi ist eine Fundkatze. Ursprünglich hatte er mal ein Zuhause. Seine alte Besitzerin hatte sich zunächst gefreut, dass er gefunden wurde, konnte ihn dann aber letztlich doch nicht mehr aufnehmen. So kam der süße Kerl auf eine spanische Pflegestelle von wo aus er nun ein Zuhause sucht.

Pumi ist ein absoluter Schatz. Bei seiner Eingangsuntersuchung hat sich herausgestellt dass er FIV positiv ist. FIV ist eine Immunschwäche bei Katzen, aber keinesfalls ein Todesurteil. Solange es nicht zum Ausbruch kommt können diese Katzen ein völlig normales Leben führen und genauso alt werden.
Pumi ist wirklich super lieb und schmust sehr gerne. Auch mit Artgenossen ist er nett. Er findet sich jedoch etwas unheimlich. Sicherlich könnte er mit Artgenossen leben, aber wäre auch als Einzelprinz glücklich.
Aus seinem früheren Leben kennt Pumi Freigang und er schaut auch sehr gerne raus. Ein gesicherter Garten wäre daher ein Traum für ihn. Er braucht aber mindestens einen großen, gesicherten Balkon. Kuscheln und schmusen findet er einfach super gut.

Pumi ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf FELV getestet.

Impfungen Ja
Krankheiten FIV-positiv
Schutzgebühr 140 € + 50 € Reisekostenbeteiligung
Ansprechpartner Sonja Fels
Tel: 02182-8333574
Email: sonja@helfende-haende-ev.com

KATZEN in ZuHause Gesucht