Guzman

ID-Nr: 893484
Rasse: Podenco-Mischling
Alter: ca. 10/2019
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Aufenthalt / Ort: Marbella (Spanien)

Sein Name hätte für Guzman (*ca. 10/2019, ca. 50 cm) nicht besser gewählt werden können, denn er ist im wahrsten Sinne des Wortes ein richtig „guter Mann“. Der bildschöne „Podi-Mix“ ist einfach mit jedem und allem verträglich. Mit seinen Artgenossen – egal ob Rüde oder Hündin – kommt er prima zurecht und zeigt keinerlei Dominanzverhalten. Er ist dankbar für jedes Lob und jedes gute Wort und für die Streicheleinheiten seiner Pfleger/innen immer empfänglich.

Guzman wurde im Oktober 2020 zusammen mit weiteren Podencos in Spanien gefunden und ins Tierheim Triple A (Marbella) gebracht. Alle waren total abgemagert und verängstigt, was darauf schließen lässt, dass sie sich schon eine längere Zeit alleine durchschlagen mussten und nicht die besten Erfahrungen mit Menschen gemacht hatten. Inzwischen ist aus Guzman wieder ein hübscher und ansehnlicher Junge geworden, der nur darauf wartet, endlich ein eigenes Zuhause zu finden, in dem er für immer glücklich werden darf.

Guzman wünscht sich ein eher ruhiges Zuhause, aber aktive Menschen, die viel in der Natur unterwegs sind. Ein bereits vorhandener souveräner Ersthund wäre klasse und könnte ihm bei der Eingewöhnung helfen. Ein sicher eingezäunter Garten wäre schön, in dem Guzman nach Herzenslust stöbern und flitzen kann, ist aber keine unbedingte Voraussetzung.

Guzmans neue Familie sollte ihm genügend Zeit geben, sich an seine neue Umgebung zu gewöhnen, ihn geduldig mit noch unbekannten Geräuschen vertraut machen und ihn ohne Wenn und Aber in den Familienalltag integrieren. Seine weitere Erziehung sollte in erster Linie liebevoll erfolgen, jedoch auch mit der nötigen Konsequenz. Der Besuch einer Hundeschule könnte hierfür einen guten Anfang machen. Guzman ist ein intelligenter Bursche, der bestimmt nach Kräften daran mitarbeiten wird, ein von allen geliebtes Familienmitglied zu werden, das man niemals wieder hergeben möchte.

Kinder in der Familie sind willkommen, die aber schon größer sein und wissen sollten, dass man einen Hund nicht bedrängt und auch akzeptieren, wenn sich Guzman eine wohlverdiente Auszeit im Körbchen nehmen möchte.

Wenn Sie diese Menschen sind, die Guzman ein fortan fröhliches und unbeschwertes Leben bieten möchten, dann freuen wir uns sehr über Ihre Anfrage.

Guzman ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auch auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Impfungen Ja
Mittelmeercheck Ja
Microchip Ja
Krankheiten keine bekannt
Anlagehund Nein
Schutzgebühr 400 €
Ansprechpartner Kris Melka
Tel: 0170-8323836
Email: kris@helfende-haende-ev.com

HUNDE in ZuHause Gesucht